Neuigkeiten der Kategorie: Einsätze

H2.03 – VU – unklar

Ein PKW war auf der K113, aus Neuhäusel kommend, aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Bei eintreffen der Feuerwehr war der Fahrer ansprechbar und nicht eingeklemmt. Die Unfallstelle wurde abgesichert und der Rettungsdienst beim Transport des Patienten unterstützt.

U1.04 – umgestürzter Baum

Die Feuerwehr Simmern wurde zu einem umgestürzten Baum auf die K115 alarmiert. Nachdem ein querliegender Baum mit der Motorkettensäge zerkleinert und von der Fahrbahn geräumt wurde, wurde festgestellt, dass sich im weiteren Straßenverlauf weitere umgestürzte Bäume befanden und weitere Bäume umzustürzen drohten. Die K115 wurde daraufhin provisorisch gesperrt und die Straßenmeisterei informiert, welche später eine

Mehr

B1.03 – PKW-Brand

Ein PKW war auf L127, in Höhe der “Paintball-Fabrik” aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Während die Feuerwehr Neuhäusel einen Löschangriff unter Atemschutz vornahm, übernahmen wir die Verkehrssicherung, leuchteten die Einsatzstelle mit dem Lichtmast aus und unterstützten bei den Nachlöscharbeiten. An dem Land Rover entstand Totalschaden, Personen kamen keine zu Schaden.

H2.03 – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Pressemeldung der Polizeidirektion Montabaur Am Montag, 05.12.2022, 11:50 Uhr, ereignete sich auf der K 113, zwischen Simmern und Neuhäusel, ein Verkehrsunfall. In einer Linkskurve kam der Unfallverursacher, Alleininsasse eines PKW, auf schneebedeckter Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier kollidierte er mit einem Verkehrszeichen, einem Baum und einem Zaun. Der

Mehr

H2.03 – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Ein PKW war von der B49, aus Montabaur kommend, in Höhe der Abfahrt Hillscheid von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug prallte gegen ein Brückengeländer und kam neben der Bundesstraße zum liegen. Entgegen der ersten Meldung war der Fahrer nicht in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er wurde durch den Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus verbracht. Die

Mehr